Zum Hauptinhalt springen

Andalusien West - 6 Tage

Selbstgeführte Motorradtour


  Dauer: 8 Tage / 6 Fahrtage  Tourpreis: ab 1.550,-  Gesamtstrecke: 1800 km  Tagesetappen: ca. 300 km

Jetzt Buchen   Kontakt

  • Das Motorradparadies Andalusien mit seinen einmaligen Strecken am Mittelmeer und in den hiesigen Bergwelten (Sierras)
  • Übernachtung in der magischen Altstadt von Granada, einen Sprung entfernt von der Alhambra
  • Von San Pedro nach Ronda und der “Puerto de las Palomas” in der kurvenreichen Sierra de Grazalema 
  • Übernachtung an der Atlantikküste in Conil de la Frontera
  • Arcos de la Frontera, eines der schönsten der weißen Dörfer Andalusiens
  • Das geschichtsträchtige Antequera und das Massiv des Torcal Gebirges 
  • Motorradgenuss vom Feinsten im Naturpark Móntes de Málaga

Ankunftstag:

  •  Flughafen: Málaga, Spanien - IATA-Flughafencode AGP
  •  Transfer: Flughafen - Tourhotel 
  •  Uhrzeit Tourbriefing: ab 09.00 Uhr am Tag 1

Abreisetag:

  •  Flughafen: Málaga, Spanien - IATA-Flughafencode AGP
  •  Transfer: Tourhotel - Flughafen 
  •  Uhrzeit Abflug:  ganzer Tag möglich

Tourablauf


Unser Hispania Tours Team begrüßt dich am Flughafen in Málaga und bringt dich  ins komfortable Tourhotel.
Wenn du schon vor Ort selbst untergebracht bist, oder dein Flieger früh genug ankommt (vormittags vor 11.00 Uhr), kannst du diese Übernachtung beim Buchungsvorgang aus den inkludierten Leistungen herausnehmen.

  • Unterkunft: Tourhotel Málaga

Nach der Motorradübernahme am Morgen geht es zügig vorbei an Orangen und Zitronenbäumen in Richtung der mächtigen El Chorro Schlucht. Von dort aus fahren wir über kleine Straßen durch verlassene Täler mit Olivenbaumhainen in Richtung des Nationalparks Sierra de las Nieves. Auf deinem Weg nach Ronda erwarten dich spektakulär schön geschwungene Straßen mit außergewöhnlichem Grip und tollen Aussichten auf die umliegenden Berge und das Mittelmeer. Dein Ziel Ronda, das am Hang der 100m Tajo Schlucht liegt, erreichst du über die imposante Brücke „Puente Nuevo“, welche im Jahre 1750 erbaut wurde. Ronda weiß mit seiner Altstadt und deren schmalen Gässchen und Gemäuern aus der maurischen Zeit zu begeistern.

  • Etappenziel: Ronda
  • Fahrkilometer: 242 km
  • Höhepunkte: El Chorro, Sierra de las Nieves, Serranía de Ronda, Puente Nuevo

Dein Weg ab Ronda führt dich über kleine Sträßchen durch eine Schlucht, du passierst dabei einen ehemaligen Staudamm mit beeindruckenden Gesteinsformationen. Weiter geht es über eine atemberaubende Kurvenstrecke der Serranía de Ronda bis an die Atlantikküste Spaniens, von dort aus kannst du das nur 15km entfernte Afrika erspähen. Die zahlreichen Restaurants der Fischerdörfer mit entspanntem Surferflair laden dich dazu ein, einen gegrillten Fisch mit Blick auf den Atlantik zu genießen. Nachmittags geht es dann entlang der endlos scheinenden Atlantikküste zu deinem heutigen Etappenziel Conil de la Frontera.

  • Etappenziel: Conil de la Frontera
  • Fahrkilometer: 270 km
  • Höhepunkte: Serranía de Ronda, Meerenge von Gibraltar, Atlantikküste

Heute führt dich deine Tour nach Jerez de la Frontera, der Heimat des weltberühmten Sherry (Jerez Wein), wo du die Möglichkeit hast, eine Bodega zu besichtigen und den einen oder anderen Wein zu probieren. Jerez ist nicht nur bekannt für seinen Sherry, sondern auch für seine edlen Rassepferde. Du übernachtest in Arcos de la Frontera, dessen eigenwillige Kulisse auf einem Felsrücken 160m über dem Fluss Guadalete gelegen ist, das als eines der schönsten weißen Dörfer Andalusiens gilt.

  • Etappenziel: Arcos de la Frontera
  • Fahrkilometer: 180 km
  • Höhepunkte: Bodega Sandeman, Altstadt Arcos

Die frische Bergluft am Morgen gibt dir Energie für die kommenden Stunden in der Sierra de Grazalema, welche dich mit ihren türkisfarbenen Seen, Korkeichenwäldern, den über dir kreisenden Greifvögeln und einer einmaligen Passstraße hinauf zum Puerto de las Palomas in ihren Bann zieht. Kurvig geht es weiter vorbei an schier endlosen Olivenbaumfeldern, um dann nach einem ereignisreichen Tag im geschichtsträchtigen Antequera zu verweilen. In Antequera hast du die Möglichkeit, eine Dolmenstätte zu besuchen, welche seit 2016 ein UNESCO Weltkulturerbe ist.

  • Etappenziel: Antequera
  • Fahrkilometer: 280 km
  • Höhepunkte: Sierra de Grazalema, Puerto de las Palomas, Alcazaba Antequera, Dolmenstätte

In der Früh verlässt du Antequera und seine Alcazaba Festung und fährst hinauf zum Naturwunder “El Torcal”, welches bekannt ist für seine einzigartigen karstigen Gesteinsformationen. Die Strecke führt dich über herrlich geschwungene, langgezogene Kurven durch die Sierra Tejeda hinauf zum “El Boquete” - einer Öffnung, von der aus du ein herrliches Panorama über die Berge bis hin zum Meer genießen kannst. Bevor du nach Granada gelangst, erwartet dich noch die beeindruckende Panoramastraße hinauf zur Sierra Nevada, welche mit ihren Bergen von über 3400m das höchste Gebirge der spanischen Halbinsel ist. Granada ist Andalusien in seiner pursten Form und wird dich mit seinen charmanten Tapasbars und dem feurigen Flamenco überwältigen.

  • Etappenziel: Granada
  • Fahrkilometer: 230 km
  • Höhepunkte: El Torcal, Mandeltal - Almendral, Sierra Nevada, Altstadt Granada

Von Granada aus geht es über die Ziegenstraße, von den Einheimischen „la cabra“ genannt, zur Mittelmeerküste. Intensive landschaftlichen Kontraste zwischen schroffen Steinmassen und weichgezeichneten grünen Hügeln warten hier auf dich. Am Mittelmeer angekommen, machst du eine Pause in einem der kleinen Dörfer an der Küste, wo du die Meeresbrise genießen kannst. Bevor du zurück nach Málaga fährst, führt dich dein Weg zum Abschluss noch in den Naturpark “Móntes de Málaga”, welcher dir zahlreiche Kurven und Panoramen auf das Mittelmeer und auf die umliegende Bergwelt bietet.

  • Etappenziel: Málaga
  • Fahrkilometer: 240 km
  • Höhepunkte: Sierra Tejeda, Mittelmeerküste, Móntes de Málaga

Wenn du schon vor Ort selbst untergebracht bist, oder dein Flieger spät genug startet (nachmittags ab 17.000 Uhr), kannst du die heutige Übernachtung beim Buchungsvorgang aus den inkludierten Leistungen herausnehmen.

Die Koffer sind gepackt und entsprechend deiner Flugzeit steht unser Transferservice für dich bereit und bringt dich zum Flughafen. Wir nehmen Abschied und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit dir auf einem unserer anderen Motorradabenteuer! 

Bitte beachten: Kleine Änderungen im Tourablauf behalten wir uns vor.

Tourdaten und Buchung ab Málaga


Diese selbstgeführte Tour in Andalusien kann von Anfang September bis Ende Juni gefahren werden. Bitte wähle bei der Buchung der Tour dein Startdatum aus, welches dem Anreisetag des obigen Tourverlaufes gleichkommt.

Die Preisliste der Touren laden

Jetzt Buchen

Inkludierte Leistungen


Service und Ausrüstung 

  • Hispania Tours Mietmotorrad (Zusatzausrüstung und Bekleidung können auf Wunsch dazu gebucht werden)
  • Navi am Motorrad mit den Tagesrouten einprogrammiert
  • Tourbriefing und Erklärung der einzelnen Fahrtage 
  • Streckenbuch + Kartenmaterial
  • Flughafentransfer bei Touren ab Málaga

Unterkunft und Verpflegung 

  • Unterkunft in 3*- und 4*-Sterne Hotels sowie kleinen, landestypischen Boutiquehotels
  • Im Tourpreis sind tägliches Frühstück während der Reise enthalten

Nicht inkludiert

  • Flug, Benzin, Getränke, Abendessen, Zwischenmahlzeiten, Snacks, Reiseschutzversicherung
  • Alles, was in den inkludierten Leistung nicht explizit aufgeführt ist

Hotels zum Träumen

Auf deiner selbstgeführten Tour bist du in sorgfältig ausgewählten Unterkünften untergebracht, die den wahren Charakter der Region widerspiegeln und dir Erholung nach den Fahrtagen garantieren. Mehrheitlich sind das 3*- und 4*-Sterne Hotels sowie kleine, landestypische Boutiquehotels.

Wenn du es lieber etwas komfortabler hast, gerne mit Meerblick aufwachst oder etwas luxuriösere Ausstattung schätzt, kannst du das Hotel Plus Paket dazu nehmen. Wir kümmern uns dann darum, dass du genau das eine, besonders schöne Zimmer in den Hotels oder sogar ein Upgrade auf eine bessere Hotelkategorie erhältst.

Diese Tour verlängern oder verkürzen


Andalusien West - 5 Tage

Selbstgeführte Motorradtour

Faszinierende 5 Tage Motorradtour in Andalusien. Entlang der spannenden Strecken im Motorradparadies Südspanien besuchst du Ronda, Conil, Arcos de la Frontera und Antequera. Ab Málaga.

Andalusien West - 7 Tage

Selbstgeführte Motorradtour

Faszinierende 7 Tage Motorradtour in Andalusien. Entlang der spannenden Strecken im Motorradparadies Südspanien besuchst du Ronda, Conil, Arcos, Antequera, Granada und die Alpujarra. Ab Málaga.

Andalusien Klassik - 6 Tage

Selbstgeführte Motorradtour

Faszinierende 6 Tage Motorradtour in Andalusien. Entlang der spannenden Strecken im Motorradparadies Südspanien besuchst du Ronda, Conil, Sevilla, Cordoba und Granada. Ab Málaga.