Zum Hauptinhalt springen

Geführte Motorradtouren in Spanien


Mit unseren Motorradtouren in Andalusien, unseren Motorradreisen in den Pyrenäen und unseren Touren in der Extremadura bieten wir zu jeder Jahreszeit ein besonderes Motorradvergnügen. Die schönsten Strecken und unbegrenzte Fahrfreude erwarten dich, denn Hispania Tours ist dein Spanienspezialist in Sachen Motorradreisen.

Unsere Motorradreisen in Spanien - lass´ deinen Motorradtraum wahr werden

Motorradgruppe vor dem Mausoleum in Rabatt

Spanien und Marokko - Maurische Perlen

Die Maurischen Perlen

Auf dieser Motorradtour in Andalusien und Marokko durchquerst du das ehemalige Reich der Mauren und entdeckst ihre Schätze in Sevilla, Cordoba, Granada sowie in Fez, Marrakesch und Rabat.

Andalusien Klassik - Die Highlights Südspaniens

Die Highlights Südspaniens

Entlang herrlicher Strecken im Motorradparadies Südspanien besuchst du auf dieser Motorradtour die Highlights in Ronda, Granada, Cordoba und Sevilla. Lass dich vom spanischen Lebensstil verzaubern.

Andalusien Silvestertour - Der Kurvenwalzer

Der Kurvenwalzer

Die perfekte Winterflucht zum Jahreswechsel nach Andalusien. Auf der Silvestertour kannst du herrliche Stunden auf dem Motorrad genießen. Viele Sonnenstunden und Temperaturen um die 20 Grad sind der ideale Rahmen für deinen Jahreswechsel.

Spanien - Extremadura, Das romantische Spanien

Extremadura - Das romantische Spanien

Eine Motorradreise in das ursprüngliche Spanien, weitab von jeglichem Massentourismus. Die Extremadura begeistert mit einer Vielfalt an spanischer Kultur und Geschichte und natürlich mit atemberaubender Natur.

Spanien - Pyrenäen, Kultur und Kurven

Pyrenäen, Kultur und Kurven

Der Kurvenklassiker in den Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich, dem Mittelmeer und dem Atlantik. Herrliche Bergpanoramen und zahlreiche Pässe erwarten dich auf deiner Tour von Barcelona über Pamplona nach San Sebastian.

Häufig gestellte Fragen zu den Motorradreisen in Spanien


Du hast eine Frage zu unseren Motorradtouren in Spanien? In unseren FAQs stehen die Antworten zu den Themen, auf die wir oft angesprochen werden. Falls noch eine Frage offen geblieben sein sollte, freuen wir uns, wenn du mit uns Kontakt aufnimmst. Hier kannst du uns kontaktieren.

Spanien ist an der Küste sehr dicht besiedelt, je weiter man sich in das Landesinnere begibt, werden die Gegenden merklich menschenleerer und auch der Verkehr nimmt ab. Hier beginnen die schönen Seiten des Landes für den Motorradfahrer. Auf unseren Touren versuchen wir möglichst viel Zeit fern ab der stark befahrenen Straßen zu verbringen, denn dort wird es in Spanien sehr schnell wunderschön.

Andalusien ist das Paradies Spaniens für den Motorradfahrer. Diese große autonome Gemeinschaft, welche sowohl am Mittelmeer als auch im Atlantik liegt, bietet mit unzähligen Bergketten und den vielen weißen Dörfern eine einmalige Kulisse für dein Motorradabenteuer. Auf unserer Andalusien Klassik Tour, auf der Tour zu Neujahr oder auch auf den selbstgeführten Touren in Andalusien kannst du diese Region sehr entspannt und exklusiv kennen lernen.

Wenn sich ein Gebiet auf der iberischen Halbinsel noch so richtig nach Spanien anfühlt, dann ist es ganz klar der unberührte Landstrich der Extremadura. Hier erwarten dich wunderschöne Strecken in den Naturparks und den Bergen Zentralspaniens, die Kulisse der vielen Bergdörfer gibt der Motorradtour in der Extremdura einen ganz speziellen Charme.

Die Pyrenäen, im Norden Spaniens, beherbergen die Traumstrecken in den Bergen zwischen Spanien und Frankreich. Auf der Tour in den Pyrenäen erlebst du Fahrspaß vom Feinsten auf bestem Asphalt und verkehrsfreien Straßen.

Für Bürger der Europäischen Union ist die Einreise mit einem gültigen Personalausweis bzw. Reisepass erlaubt. Ebenfalls wird der Führerschein des jeweiligen europäischen Landes in Spanien anerkannt. Personen, die außerhalb der EU leben, müssen die Einreisebedingungen bitte mit ihrer Botschaft klären und sollten neben ihrem nationalen auch den internationalen Führerschein bei sich führen.

Um an einer Tour teilzunehmen, ist es erforderlich, dass du bereits mindestens 2 Jahre Fahrerfahrung auf dem gewählten Modell bzw. einem Motorrad ähnlicher Größe vorweisen kannst. Das sichere Bedienen des Motorrades bei jeglichen Straßen- und Witterungsverhältnissen sowie ein fester Stand mit dem Motorrad sind unabdingbar und Voraussetzung für die Tourteilnahme. 

 

Theoretisch unterscheiden sich die spanischen Verkehrsregeln nicht von den europäischen Vorgaben. Wir empfehlen stets eine vorausschauende Fahrweise, da in Spanien gerne und oft über rechts überholt, der Blinker häufig nicht eingesetzt und auch schonmal dunkelrote Ampeln und Stoppzeichen missachtet werden. Insbesondere beim Fahren in der Gruppe bitten wir um das Einhalten des Sicherheitsabstandes zum Vordermann und gegenseitige Rücksichtnahme. 

 

 

Spanien hat ein gut ausgebautes Straßennetz mit einem - außerhalb der Ballungszentren - für europäische Verhältnisse sehr geringen Verkehrsaufkommen. Unzählige kurvenreiche Strecken, die sich perfekt an die Landschaft anschmiegen, werden dein Motorradfahrerherz höher schlagen lassen. Perfekte Bedingungen, um genüsslich zu touren oder um sich auch einmal dem Kurvenrausch hinzugeben. Unsere Touren finden zu 100% auf Asphalt statt. Natürlich kann es witterungsbedingt und durch andere Verkehrsteilnehmer zu Verunreinigungen oder Beschädigungen (Schlaglöcher) auf der Straße kommen, eine umsichtige Fahrweise wird daher empfohlen.

 

 

 

Meist schön :) aber es gibt natürlich auch Ausnahmen. Am besten ist es, sich auf Wind und Regen vorzubereiten und von der Sonne, die wir hier doch überwiegend haben, ausreichend zu tanken!

 

Je nach Etappenziel liegt die durchschnittliche Fahrzeit zwischen 4 und 6 Stunden pro Tag. Dabei starten wir in der Regel nach dem Frühstück beizeiten los und erreichen gegen 17:00 / 18:00 Uhr die jeweilige Unterkunft am Zielort. Natürlich sind Stopps für Besichtigungen, Fotos sowie Kaffee- bzw. Mittagspausen eingeplant und auch zum Beinevertreten haben wir genug Zeit. Pro Fahrtag legen wir meist zwischen 250 und 300 km auf unseren Motorrädern zurück.

 

 

 

Natürlich kannst du auch gerne mit deinem eigenen Motorrad an unseren Touren in Spanien teilnehmen, vorausgesetzt, dein Fahrzeug ist entsprechend gewartet, gut breift und ist für den Verkehr zugelassen. Der Transport zum Startpunkt der Tour muss von dir selbst organisiert werden. Wichtig ist auch, dass du die entsprechenden motorradbezogenen Papiere (Fahrzeugschein) und die grüne Versicherungskarte mit dir führst.

 

Wichtig sind das Tragen und Mitführen richtiger Motorradbekleidung, d.h. eine Motorradhose und Motorradjacke mit Protektoren, feste Motorradstiefel, Lederhandschuhe und ein Vollvisierhelm. Sofern du keinen wasserfesten Motorradanzug besitzt, empfehlen wir dir eine Regenkombination mit zubringen.

Wir bieten auch die Möglichkeit an, Mietkleidung über unsere Internetseite zu buchen. Hier kannst du alle verfügbaren Teile und Größen einsehen und sparst dir so unnötgies Gepäck im Flugzeug.

Im Tourpreis sind tägliches Frühstück und Abendessen inkludiert. Zu Mittag essen wir in landestypischen Restaurants und Lokalen. Die spanische Küche ist sehr vielfältig. Neben Tapas und Paellas gibt es auch oft frischen Fisch und Steaks vom Grill kombiniert mit saisonalem Gemüse, Brot oder fritierten Beilagen. Auch für Vegetarier gibt es reichlich Auswahl. Zudem findet man oft Obst- und Gemüsestände an den Strecken und in den kleineren Dörfern.   

Spanien gilt generell als sicheres Reiseland und nachdem wir nun mittlerweile seit 18 Jahren mehrere Male im Jahr mit unseren Touren verschiedene Regionen bereist haben, können wir durchweg nur Positives berichten. Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass sich unsere Tourteilnehmer sehr wohl im Land und auch stets willkommen gefüllt haben. Aber Vorsicht in den Städten und den Ballungsräumen, hier können Taschendiebe und Trickbetrüger ihr Unwesen treiben. Hier findest du Erfahrungsberichte und Eindrücke von unseren Kunden auf Tour.   

Wetterübersicht Spanien je Reisemonat

 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C161819212428303128232017
Min. Temperatur °C78911141720211814108
Regentage108787211510911
Niederschlag (mm)6147614222612385888100
Sonnenstunden (h/d)5567111112118965
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C141416182125282825221714
Min. Temperatur °C567913171920171386
Regentage978101075910111010
Niederschlag (mm)472355424929276578855946
Sonnenstunden (h/d)5676891097765
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur (°C) 0 0 3 6 11 17 19 19 15 11 4 1
Min. Temperatur (°C) -6. -6 -3 -1 2 7 10 10 6 3 -3 -5
Regentage (Tg.)889111210998888
Niederschlag (mm) 76 60 69 98 112 98 75 74 70 70 85 68
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C111317182330333327201410
Min. Temperatur °C125610151818141052
Regentage107911125347121012
Niederschlag (mm)36272938511510926655851
Sonnenstunden (h/d)445691012118754
 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Max. Temperatur °C13141616192232422201514
Min. Temperatur °C667811141616141297
Regentage121111131210111011121512
Niederschlag (mm)716771109875550609110513696
Sonnenstunden (h/d)335456766623