Zum Hauptinhalt springen

Hispania Tours Corona Vorgehensweise


19.11.2021

Wir haben unsere Reservierungsbedingungen für Covid angepasst, so dass sie ihre Tour oder ihr Mietmotorrad mit vollem Vertrauen buchen können.

Wenn sie in Spanien in Quarantäne gehen müssten, weil ihr Ursprungsland zum Risikogebiet erklärt wurde, bieten wir Ihnen an, ihre Tour/Miete auf ein späteres Datum zu verschieben, ihre Anzahlung bleibt gültig.

Wenn sie nach ihrer Heimreise in ihrem Ursprungsland in Quarantäne gehen müssten, weil Spanien dort zum Risikogebiet erklärt wurde, bieten wir Ihnen an, ihre Tour/Miete auf ein späteres Datum zu verschieben, ihre Anzahlung bleibt gültig.

Eine volle Rückerstattung der gebuchten Leistungen wird nur für den Fall angeboten, dass die Grenzen ihres Reiselandes für nicht essentielle Reisen geschlossen sind und es entweder für Sie nicht möglich ist anzureisen oder es für Hispania Motorcycletours nicht möglich ist die Tour durchzuführen. 

Grundsätzlich empfehlen wir immer neben ihrer Buchung eine Reisekrankenversicherung und eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Diese decken ihre Kosten, wenn sie vor Antritt der Reise erkranken und daher ihre Buchung nicht wahrnehmen können.

Bitte beachten Sie, dass eine Rückerstattung der gebuchten Leistungen NICHT gilt, wenn sie Symptome von Covid-19 entwickeln, während sie sich auf einer unserer Reisen befinden oder ein Mietmotorrad von uns verwenden

Die Anwendung bestimmter Maßnahmen (z. B. soziale Distanzierung und die Verwendung von Gesichtsmasken) werden von Region zu Region unterschiedlich gehandhabt und sind unbedingt einzuhalten.

Informieren Sie sich über die Richtlinien ihres Heimatlandes zu Tests und Quarantäne nach der Reise sowie über die neuesten Reisehinweise. Für weitere Fragen und Informationen scheuen Sie es nicht uns zu kontaktieren, gerne werden wir ihnen Auskunft zu den von ihnen ausgewählten Destinationen geben.